.
Mehr zur Schneckenseite Zum Profil von Rainer Lieser bei www.facebook.com Zum Profil von Rainer Lieser bei www.linkedin.com Rainer Lieser bei www.leselupe.de Zum Kanal der Webschnecke bei www.youtube.com Zum Profil von Rainer Lieser bei www.xing.com Zu den Tweets der Webschnecke bei www.twitter.com Zur Website www.rainer-lieser.de

Animation

–> www.aniboom.com/video/
–> Seite in englischer Sprache
–> Animation
Ein Clip aus dem www.aniboom.com-Filmportal. Das der Mensch ein großer Feind seiner Umwelt ist, ist keine allzu neue Botschaft mehr. Um damit zumindest einige Menschen heute noch wach rütteln zu können, muss man schon zu recht drastischen Darstellungsmitteln greifen. Das wurde bei dieser Animation getan. Ansehen und mitdenken lohnt sich.

–> bitey.com/2005/11/littlefoot/
–> Seite in englischer Sprache
–> Animation
Ein Film von Adam Phillips. Absolut empfehlenswert, wenn man märchenhafte Geschichten mag, die traumhaft schön umgesetzt sind. Adam Phillips hat schon für Disney gearbeitet und setzt mit seinem Web Film neue Standards für das was in Flash möglich ist. Das "Schnecklein" verneigt sich in tiefer Demut vor so viel Können.

–> www.fat-pie.com/flash.htm
–> Seite in englischer Sprache
–> Animation
Flash Cartoons von David Firth. Seine Flash-Filme haben eine sehr eigenwillige und recht verstörende Atmosphäre. Zuerst war ich der Ansicht die Geschichten seien zu düster um von der Schneckenseite darauf zu verlinken, doch schliesslich habe ich mich anders entschieden. Warum? Einige der Stilmittel mit denen David Firth arbeitet, haben mich schlicht weg so stark fasziniert, dass ich sie nicht wieder aus dem Kopf bekommen haben – und das halte ich bei Filmen im allgemeinen, und bei Flash-Filmen im ganz besonderen, für ein sehr positives Zeichen.

–> www.karotoons.de
–> Seite in deutscher Sprache
–> Animation
Gewissermassen verbirgt sich hinter dieser Webseite der Ursprung zur Webschnecke. Als ich vor langer Zeit die ersten Web Animationen von Karotoons gesehen habe, wollte ich im Anschluss daran unbedingt einen eigenen Flash Film machen. Aus diesem Wunsch entstand schließlich die Idee zur Webschnecke. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es für ein ziemliches Versäumnis halte, den Link zu Karotoons erst jetzt hier einzubinden. Das "Schnecklein" hofft auf Vergebung.

–> mianimacionflashera.swf
–> Animation in englischer Sprache
–> Animation
Die Realisierung eines animierten Films birgt manche Schwierigkeiten. Das hinter diesem Link vorgestellte Beispiel, schildert auf recht unterhaltsame Weise die Probleme, die sich bei der Erstellung einer Flash-Animation ergeben können. In einer ähnlichen Situation befinde ich mich derzeit, bei der Arbeit an dem Schneckenfilm. Frau von Tuchenstolz ist extrem widerspenstig. Dennoch hoffe ich bald wieder ein Stückchen vorwärts zu kommen.
Für alle die immer schon ein Mal wissen wollten, wie man in Flash arbeitet, ist diese Animation unbedingt empfehlenswert.

–> www.mistercoo.com
–> Seite in universeller Sprache
–> Animation
Skurrile Geschichten. Gut gemacht und unterhaltsam. Wahrscheinlich gefallen die Filme nicht jedem, doch manch einer wird sicherlich seine Freude daran haben - und was will man mehr? Empfehlung: Ansehen und selbst entscheiden.

–> monkeehub: www.youtube.com
–> Videoclip in englischer Sprache
–> Animation
Monkeehub heißt im wirklichen Leben Laith Bahrani und macht wunderschöne Flash-Animationen. Seine Arbeiten zeichnet ein unverwechselbarer Illustrations- und Erzähl-Stil aus. Beispielhaft für seine Arbeit ist dieser Videoclip für die Gruppe Radiohead.

–> www.oktapodi.com
–> Seite in englischer Sprache
–> Animation
Ein Film nahezu in Pixar-Qualität, der nicht von Pixar ist. Französische Studenten haben ihn 2007 gemacht und damit einige Preise gewonnen – und unterhaltsam ist er außerdem auch noch.

–> "Procrastination" Tales Of Mere Existence
–> youtube-Film in englischer Sprache
–> Animation
Wieder Mal ein Highlight aus der youtube-Welt. Es kommt vom amerikanischen Zeichner Levni Yilmaz. Diese Geschichte dürfte für alle Menschen interessant sein, die immer mal wieder mit der Selbstorganisation zu kämpfen haben. Der Text wird übrigens von Levni Yilmaz gesprochen.

–> www.satzingerhardenberg.com
–> Seite in deutscher Sprache
–> Animation
Eine Seite über "Classical Cartoon Artwork". WOW!!!. Das hier gezeigte lässt die Schnecke vor Ehrfurcht erblassen. Leider gibt es ansonsten bislang keine weitere Verbindung zwischen der Schnecke und dieser Seite.
Das hat sich inzwischen geändert.
Florian Satzinger hat sich sehr über das Lob des Schneckleins gefreut und dies per E-Mail rückgemeldet. Finde ich super.

–> Grocery Store Wars
–> Animation in englischer Sprache
–> Animation
Star Wars mit Gemüse. Ein Trickfilm in dem sich biologisch angebaute und gentechnisch manipulierte Supermarktprodukte eine Schlacht in nahezu galaktischem Ausmaß liefern. Eine Seite nicht nur für Vegetarier, sondern auch für Schneckenfreunde, Menschen die Star Wars lieben und für Menschen die gerne lachen. Sehr unterhaltsam.

–> www.weirdoughmation.de/roach.htm
–> Seite in deutscher Sprache
–> Animation
Eine Küchenschabe in Gefahr. Handgemacht, lustig und mit einer gehörigen Brise schwarzem Humor gewürzt. Sehr unterhaltsame Puppen-Animation aus dem Hause von Jürgen Kling. Und weil kleine Kriech- und Krabbeltiere in einer Welt voller gefährlicher Menschen zusammenhalten sollten, wird dieser Link an dieser Stelle ausdrücklich empfohlen.