.
Mehr zur Schneckenseite Zum Profil von Rainer Lieser bei www.facebook.com Zum Profil von Rainer Lieser bei www.linkedin.com Rainer Lieser bei www.leselupe.de Zum Kanal der Webschnecke bei www.youtube.com Zum Profil von Rainer Lieser bei www.xing.com Zu den Tweets der Webschnecke bei www.twitter.com Zur Website www.rainer-lieser.de

Klicken Sei eine der Seitenzahlen an, um zu einer weiteren Geschichte zu gelangen.

 

Geschichte vom 30.07.2005:

Morgenmuffel

Hallo Ulla, es ist mal wieder morgens. Eine Vorlesung ist unvermittelt wegen der Unpässlichkeit des Dozenten ausgefallen. Ich schlurfe gedankenlos durch die Gassenwelt des noch verschlafenen Städtchens. Plötzlich tauchen vor mir ein Mikrofon und eine Kamera auf. Geltungssüchtig wie ich nun einmal bin, grinse ich erst einmal. Hinter Mikrofon und Kamera versteckt sich das nette Gesicht eines jungen Mädels. Sie erkundigt sich danach, ob ich ein Morgenmuffel sei. Mir fällt es, angesichts dieser Frage und meiner momentanen Stimmung schwer, ihr nicht Mikrofon und Kamera gewaltsam in den Rachen zu stopfen. Distanziert und mit leicht zynischem Unterton antworte ich mit "ja". Es folgen weitere Fragen, auf die weitere Antworten folgen, meist einsilbige Antworten. Bald ist die Angelegenheit erledigt und ich schlurfe weiter durch die Gassenwelt des noch immer verschlafenen Städtchens. Das Schlurfen findet sein Ende in einem Schnellimbiß. Ich habe eine Zuflucht gefunden. Mit Blaulicht jagt ein Polizeiwagen durch die Straßen. Vermutlich konnte sich ein weiterer Morgenmuffel nicht beherrschen und ließ seinen gewalttätigen Ambitionen freien Lauf.

30.07.2005 21.54 Uhr